Tamara Joyce – Pornoteeny schwanger sitzengelassen

Tamara Joyce – Pornoteeny schwanger sitzengelassen

So kanns gehen…….
Leider hatte Tamara nach dem sie in diesem Jahr bei einigen Partys dabei war plötzlich nichts mehr von sich hören lassen und war (bis heute) nicht mehr erreichbar. Wie in vielen ähnlich gelagerten Fällen einiger Partygirls war der Hintergrund mal wieder ein „ach so fürsorglich sorgender Mann“….

Das haben wir denn heute durch Zufall erfahren:

Mit 17 Domina, mit 18 die jüngste Pornodarstellerin der Schweiz. Jetzt wird Tamara Joyce Mutter – und kämpft alleine. Sie wurde offenbar sitzengelassen.

Sie ist das Küken der Pornoindustrie in der Schweiz. Als «Pornoteeny» sorgt Tamara Joyce seit zwei Jahren für Schlagzeilen. Jetzt ist der Traum der grossen Sex-Karriere geplatzt: «Ich bin im dritten Monat schwanger und habe schon acht Kilo zugenommen», verrät die 19-Jährige 20 Minuten Online. Mit dem Vater war Joyce eineinhalb Jahren zusammen. «Leider freuen sich jetzt nur mein Umfeld und ich auf das Baby.» Das, obwohl es ein Unfall sei, gesteht die Pornodarstellerin. Ihr Freund habe sich für eine Abtreibung ausgesprochen, damit sei Joyce nicht einverstanden gewesen. «Deswegen haben wir uns getrennt.»

Dem Pornobusiness den Rücken gedreht

Halt gibt Joyce jetzt ihre Familie, allen voran ihre Mutter. «Ich arbeite zurzeit im Familienunternehmen», erzählt Joyce, die sich mit 17 zur Domina ausbilden liess. Dem Pornobusiness hat sie jetzt den Rücken gekehrt: «Diese Branche und ein Dasein als Mutter passen einfach nicht zusammen.» Die ursprünglich gelernte Automobil-Kauffrau habe schon immer gewusst, dass sie eines Tages Kinder haben wolle, um spätestens dann aus dem Sex-Geschäft auszusteigen. «Ich dachte nur nicht, dass es so schnell passieren würde.» Ob es ein Junge oder Mädchen wird, weiss Joyce erst in zwei Wochen. «Mir ist das egal. Hauptsache es ist gesund.»

Quelle: 20min.ch

 

Und das haben wir zu diesem Thema auch noch gefunden:

DAS PORNO-MAMI

Endlich wieder mal unser heimliches Lieblingsthema, Porno. Und obendrauf noch die Schlagwörter Teeny, schwanger und sitzengelassen. Aber eins nach dem anderen oder eine nach der anderen, wie man im Business wohl sagen würde. Das Teeny, mit vollem (Blas)-Künstlernamen Tamara Joyce, ist also offenbar im 4. Monat schwanger, wie wir bei 20min.ch lesen.

Soweit so gut. Aber alles eigentlich nur erwähnenswert, weil sie ja eben ein Pornostar ist, oder sein soll. Uns sind zwar die Namen dieser Branche wie Dolly Buster, Jenna Jameson, Christy Canyon oder auch unser Porno-Heidi Laetitia durchaus geläufig. Tamara Joyce haben wir bisher allerdings immer nur angezogen auf regionalen TV Sendern oder im Blick gesehen. Aber gut, in irgend einem oder zwei Schmuddelfilmchen wird sie wohl mal mitgemacht haben. Und auch die Tatsache wie sie auf folgendem Foto so dasitzt, wenn sie einfach mal so dasitzt, lässt vermuten, dass sie gegenüber der Pornobranche durchaus eine offene Haltung hat.

Mit 17 liess sie sich zur Domina ausbilden, lesen wir weiter. Beim Ausdruck “liess sie sich ausbilden” werden wir in letzter Zeit generell hellhörig, denn zum Beispiel auch BBV “liess” sich damals ja zum Medium ausbilden. Man macht das also nicht mehr selbst, man “lässt” das machen, wie man sich zum Beispiel auch mal die Brüste “machen lässt”, wie kürzlich ja auch unserer angehendes Porno-Mami. Dass Domina oder Sklavin sein eigentlich eine Veranlagung und nicht eine Ausbildung ist, sei hier nur am Rande erwähnt. Sonst könnte man sich ja auch einfach zum Homosexuellen ausbilden lassen und Moderator bei SF werden.

Wie auch immer, mit der Pornokarriere ist es nun jedenfalls aus, wie sie uns wissen lässt. Ab jetzt ist braves Familienleben angesagt. Und um dies noch zu unterstreichen, rennt sie gleich zu Tele Züri und hält Gesicht und Hintern nochmals nachhaltig in die Kamera und verewigt ein paar schlaue Statements wie “und ja… jetzt isch’s halt eso… hihi.”

http://www.youtube.com/watch?v=h1uQdvu8zIs&feature=player_embedded

Immerhin, wir halten ihr zugute: Sie war nie Moneygirl, nie Miss-Kandidatin und hat nie gesungen. Und Schauspielerin war sie auch nie, denn in diesem Business heisst das ja Darstellerin.

Wer wird wohl Götti? J.P. Love?

Quelle: http://www.klatschheftli.ch

Kommentar von uns: KEIN KOMMENTAR !

2 comments

  • Von Jürgen - Kommentare

    Die hat ein IQ wie ein Hamburger, selbst zum f***** zu Doof!!! Nicht erwähnenswert die Alte!!

  • Von Jean-Pierre Meier - Kommentare

    Ich finde es schlimm , bedenklich und gemein , dass man diese junge Frau versucht als weiss ich was zu brandmarken . Dass sie bald eine junge Mutter sein wird finde ich toll . Ich möchte aber dieser jungen Frau von neuem erklären , dass sie in einem gefährlichen Umfeld lebt und sie auf die Unterstützung und die schützende Hilfe ihrer Angehörigen und Freunde angewiesen sein wird .
    Wenn ich einer ihrer Väter wäre , so würde ihr doch noch so gerne ein rustikales Restaurant mietfrei zur Verfügung stellen damit sie Freunde und Angehörige bewirten kann .

Schreibe einen Kommentar

Deine eMail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. *=Pflichtfelder
Du kannst diese HTML tags und attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>