Harry S. Morgan ist tot.

Die Gallionsfigur der deutschen Pornobranche verstarb 65-jährig in Düsseldorf. Michael Schey – so ein bürgerlicher Name – wurde heute von einem Kollegen leblos in seiner Wohnung gefunden.
In tiefer Trauer nimmt Happy Weekend Abschied von einem guten Freund und langjährigen Kollegen!(Quelle: Happy Weekend) 

 

Wir erden dich nicht vergessen


Wir sind tiefst betroffen.

 

Noch vor ca. 3 Wochen haben wir auf einem Geburtstag in Düsseldorf gemeinsam gelacht und geflaxt.

Gerade an diesem Abend, es sollte das letzte Mal sein das wir Harry treffen, haben wir bzw. Rolf von Harry einige Insidertipps erhalten. Wir konnten dies aus Zeitgründen noch gar nicht in die Tat umsetzten.

Um so mehr werden wir an Harry denken wenn die besprochenen Projekte in Kürze angehen werden.

Wir kannten Harry noch gar nicht so lange, werden ihn aber in unseren Herzen als sehr fairen, ehrlichen und loayalen Mensch in guter Erinnerung behalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine eMail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. *=Pflichtfelder
Du kannst diese HTML tags und attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>